Kallnach im Berner Seeland

Trotz der Nähe zu den Wirtschaftszentren Bern und Biel ist Kallnach ländlich geblieben und eingebettet in ein weitläufiges Naherholungsgebiet.
Die Ortschaft mit knapp 2'500 Einwohner hat viele Vorzüge. Umgeben von einer wunderschönen Landschaft ist Kallnach auch Ausgangspunkt für Wanderungen oder Velotouren. Im Ort und der näheren Umgebung (Aarberg und Kerzers) finden Sie alles, was Sie für den täglichen Bedarf benötigen.



www.kallnach.ch 


Unser Dorf ist nicht nur optisch ein wahres Schmuckstück im Seeland.

Dank der vielseitigen Infrastruktur mit Schule, Läden, Gewerbe und einer facettenreichen Natur in nächster Umgebung bietet es eine ausserordentlich hohe Lebensqualität für alle Einwohnerinnen und Einwohner. Die tiefen Steuersätze sowie die guten Anbindungen an den öffentlichen Verkehr und das nationale Autobahnnetz tragen ebenfalls viel zur Attraktivität der Gemeinde als Wohnort oder als Standort für einen Firmensitz bei.

Zitat aus dem Grusswort des aktuellen Gemeindepräsident Urs Köhli